Zum Hauptinhalt springen

Thaddäus Rohrer feiert 30-jähriges Firmenjubiläum

Als Personal- und Unternehmensberater ist Netzwerken das Kerngeschäft von Thaddäus Rohrer. In den 30 Jahren seit Firmengründung hat er viele Menschen...

weiterlesen »

Job-Drehscheibe zwischen Deutschland und Frankreich

Frankreich ist der größte Exportmarkt für deutsche Möbelhersteller. 2021 hat das Exportvolumen in die „Grande Nation“ mit knapp 1,4 Mrd. Euro (+25...

weiterlesen »

Neuzugang für noch mehr Recruiting-Power

Julian Bute (33) verstärkt seit dem 1. April als Senior Recruiter das Team von Thaddäus Rohrer. In dieser Position wird er bei der Personalberatung...

weiterlesen »

PIA Potenzialanalyse / LiV Leistung im Vergleich

Thaddäus Rohrer Personal- und Unternehmensberatung PotenzialanalyseLaut einer Studie der internationalen Hochschule Bad Honnef (IUBH  April 2017) ist nur ein Drittel der Führungskräfte optimal eingesetzt. D.h. zwei Drittel der Positionen sind falsch oder unzureichend besetzt!

Personalentscheider haben mehr denn je die Verantwortung, passende Talente für das Unternehmen zu finden.

Dabei geht es um Menschen mit den passenden Potenzialen, die vom Personalmarkt geholt werden, genauso wie um vorhandene — aber noch nicht entdeckte — Potenziale bei den eigenen Mitarbeitern.

Mit „Potenzial“ ist nicht nur das fachliche Potenzial gemeint. Noch wichtiger für den beruflichen Erfolg und auch den Erfolg von Unternehmen ist das Potenzial im beruflich sozialen Bereich.

Wir messen 14 Faktoren der beruflichen sozialen Kompetenz. Die Analyse ermöglicht objektive Eignungs- und Anforderungsprofile zu erstellen.
Personalauswahl und -bewertung sind ebenso wichtig wie problematisch. Gute Mitarbeiter steigern die Wertschöpfung und sind ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. Die Auswahl erfolgt jedoch meistens "aus dem Bauch" heraus und führt erstaunlich oft zu Misserfolgen.

PIA ist ein aus der Praxis heraus entwickelte Tool für die objektive Personalentscheidung.

PIA objektiviert gewonnene Eindrücke und erleichtert den Überblick bei der Entscheidungsfindung. Auch für Dritte ist Ihre Entscheidungsfindung jederzeit nachvollziehbar und dokumentiert. Ein wichtiger Aspekt ist auch, dass Sie so potentiellen Problemen des "Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes" (AGG)  rechtzeitig aus dem Weg gehen können und  genau dokumentieren, nach welchen Kriterien eine diskriminierungsfreie Personalentscheidung stattgefunden hat.

LiV ist eine einfache, wirksame Methode mit der Personalberater gemeinsam mit Klienten Bewertungen von Bewerbern nach einem Punkt – Gewichtungssystem vornimmt. Durch die Diskussion über die Bewertungen wird für die Entscheider der Bewerber transparenter.

Thaddäus Rohrer feiert 30-jähriges Firmenjubiläum

Als Personal- und Unternehmensberater ist Netzwerken das Kerngeschäft von Thaddäus Rohrer. In den 30 Jahren seit Firmengründung hat er viele Menschen...

weiterlesen »

Job-Drehscheibe zwischen Deutschland und Frankreich

Frankreich ist der größte Exportmarkt für deutsche Möbelhersteller. 2021 hat das Exportvolumen in die „Grande Nation“ mit knapp 1,4 Mrd. Euro (+25...

weiterlesen »

Neuzugang für noch mehr Recruiting-Power

Julian Bute (33) verstärkt seit dem 1. April als Senior Recruiter das Team von Thaddäus Rohrer. In dieser Position wird er bei der Personalberatung...

weiterlesen »