Zum Hauptinhalt springen

Neuzugang für noch mehr Recruiting-Power

Julian Bute (33) verstärkt seit dem 1. April als Senior Recruiter das Team von Thaddäus Rohrer. In dieser Position wird er bei der Personalberatung...

weiterlesen »

„Post & Pray“ ist nicht genug - Warum eine Stellenanzeige noch keine Recruiting Journey ausmacht

Eine Arbeitsstelle neu zu besetzen, ist ein komplexer Vorgang. Vom Bedarf bis zum Onboarding sind viele Faktoren zu beachten, damit sich langfristig...

weiterlesen »

Nach der Corona-Starre – es kommt wieder Bewegung in den Personalmarkt

Unser Eindruck war nach vielen Gesprächen auf den Herbstmessen ganz klar: Die Stimmung bei den besuchten Unternehmen war positiv, zum Teil sogar...

weiterlesen »

Anschreiben

Bewerbertipps der Thaddäus Rohrer Personal- und Unternehmensberatung AnschreibenIm Anschreiben sollte klar erkennbar sein, um welche Stelle es sich handelt und woher die Information über die offene Stelle kommt. Zudem müssen Anschrift und Absender korrekt sein. Das Anschreiben ist das erste Schriftstück, welches der Adressat in die Hände bekommt.

Das Lesen des Anschreibens sollte und muss "Lust auf mehr" machen. Wecken Sie das Interesse des Lesers mit einem Satz, in dem Sie sich vorstellen, was Sie "elektrisieren" würde, wenn Sie an der Stelle des Lesers wären. Formulieren Sie Ihr Anschreiben präzise auf die ausgeschriebene Stelle. Gehen Sie auf im Ausschreibungstext genannten Anforderungen ein. Beachten Sie aber, dass eine Dreiviertelseite nicht überschritten wird.

Neuzugang für noch mehr Recruiting-Power

Julian Bute (33) verstärkt seit dem 1. April als Senior Recruiter das Team von Thaddäus Rohrer. In dieser Position wird er bei der Personalberatung...

weiterlesen »

„Post & Pray“ ist nicht genug - Warum eine Stellenanzeige noch keine Recruiting Journey ausmacht

Eine Arbeitsstelle neu zu besetzen, ist ein komplexer Vorgang. Vom Bedarf bis zum Onboarding sind viele Faktoren zu beachten, damit sich langfristig...

weiterlesen »

Nach der Corona-Starre – es kommt wieder Bewegung in den Personalmarkt

Unser Eindruck war nach vielen Gesprächen auf den Herbstmessen ganz klar: Die Stimmung bei den besuchten Unternehmen war positiv, zum Teil sogar...

weiterlesen »